SENDETERMIN „OPA WIRD PAPA“

Am 6.April 2018 um 20.15 Uhr könnt Ihr Stephanie in der ARD im TV-Film „Opa wird Papa“ an der Seite von Ernst Stötzner und Leonie Parusel sehen. Regie führte Markus Herling, produziert wurde von der neuen Schönhauser Filmproduktion.

opa-wird-papa-mit-leonie-parusel-und-ernst-stotzner.jpg

opa-wird-papa-mit-ernst-stotzner.jpg

„GEFANGEN“- NDR

ABGEDREHT! Stephanie stand im März für den NDR in der Rolle der Judith Wagner neben Kollegen wie Claudia Michelsen und Ralph Herforth vor der Kamera. Regie führte Thomas Stiller, produziert wurde von filmpool-fiction.

„Opa wird Papa“

Ende des Monats übernimmt Stephanie unter der Regie von Markus Herling eine Rolle in der Produktion „Opa wird Papa“, produziert von der neuen Schönhauser Filmproduktion.

Darf ich vorstellen: Fräulein Katinka Viktualia Brehm!

Es ist wahrlich eine Herzensfreude verkünden zu dürfen, dass Stephanie nun Teil der Fräuleinfamilie bei „Fräulein Brehm’s Tierleben“ ist! Als Fräulein Katinka Viktualia Brehm wird sie zukünftig national und international tierartgerechtes, wissenschaftliches Theater spielen im Auftrag von vom Aussterben bedrohter Tierarten. Damit ist endlich die Brücke geschlagen zwischen Stephanie’s zwei Leidenschaften, dem Schauspiel und der Tierwelt. Ihr erstes Tier ist Phocoena Phocoena, der Schweinswal und hat am 25. September Premiere im Waldhaus Freiburg.

fräuleinbrehm.png

Fräulein Brehms Tierleben,
Das einzige Theater weltweit, das sich ausschließlich mit gefährdeten Tierarten auseinandersetzt!
Stets gilt bei Fräulein Brehms Tierleben die Devise: Die Zeiten in denen Forschungsergebnisse in universitären Bibliotheken verstauben sind vorbei – denn jetzt gibt es die Theaterreihe Fräulein Brehms Tierleben.

Das sinnliche Bühnenabenteuer verflicht handfeste Wissenschaft, praktische Feldforschung und tiefe Einblicke in tierische Zusammenhänge zu einem theatralischen Ganzen und weckt mit Witz und Spritz Neugierde für die wilde Tierwelt Europas.

Mehr Infos unter  http://brehms-tierleben.com/

 

 

SOKO Wismar!

Stephanie steht im März und April für eine Epidodenhauptrolle in der Folge „Anonyme Mörder“ vor der Kamera! Sie spielt die Ex-Alkoholikerin Jasmin, die als Hauptverdächtige ins Visier der Kriminalkommissare gerät. Ob Sie es wirklich war, erfahrt Ihr bald!SOKO_Wismar